Navigation Menu+

Was ist eigentlich die Customer Journey?

Gepostet am Apr 1, 2013 in Aktuell, Blog

Customer Journey

Wie Sie die „Reise des Kunden“ erfolgreich begleiten!

Von der Inspiration über die Information bis hin zur Buchung! Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Gast in jeder  einzelnen Phasen ideal unterstützen: Für mehr zufriedene Gäste.

Was bedeutet Customer Journey?

Die Customer Journey (ugs. „Die Reise des Kunden“) ist ein Begriff aus dem Marketing und bezeichnet die einzelnen Zyklen, die ein Gast durchläuft, bevor er sich für eine Reise entscheidet (vgl. Wikipedia).

Wir haben die Customer Journey in folgende Phasen unterteilt, in denen der Gast mit Ihrer Region in Kontakt tritt. Dies sind die Anknüpfungs/Berührungspunkte, an denen Sie Ihren Gast begeistern und nachhaltig an sich binden können. Zu jeder Phase präsentieren wir Ihnen unser passendes Produkt :

1) Inspiration

Da will ich hin. Dies ist der erste Kontakt des Gastes mit Ihrer Destination. Häufig geschieht dieser aber nicht über Ihre eigenen Marketing-Kanäle sondern über Reiseberichte von Freunden und Bekannten, Bildbände oder Online-Portale.

Inspirieren Sie Ihren Gast mit unserem Marketing-Paket
Wir bieten das größte Reise- und Outdoor-Netzwerk im deutschsprachigen Raum! Distribuieren Sie ihre Daten mit nur einem Klick auf reichweitenstarke Online-Portale, in Reisebüros oder in die Markenwelt von MAIRDUMONT (mit starken Brands wie Marco Polo, Falk und KOMPASS)- für mehr Sichtbarkeit in Reise- und Outdoor-Medien.
Mehr Informationen zu unseren Marketing-Paketen

2) Information

Jetzt wird es konkret. Ihr Gast sucht nach Unterkünften, Ausflugszielen und Tourentipps. Hierfür ist eine professionelle Content-Strategie unerlässlich, die Ihrem Gast die Informationen in dem Kanal zu dem zeitpunkt wo er siebenötigt zur Verfügung stellt.

Informieren Sie Ihren Gast mit ecMAPS und eT4 META
Interaktive Karten bieten Ihrem Gast einen schnellen Überblick über Ihre Region. Unsere Kartentechnologie ecMaps setzt auf die Premiumkartographie von KOMPASS und lässt sich ideal in Ihre Website integrieren.

Mit eT4 lassen sich die Daten auch nativ (d. h. für Google auffindbar) in Ihre Website integrieren.

Mehr Informationen zu ecMAPS
Mehr Informationen zu eT4 META

3) Buchung

Die Stunde der Wahrheit. Damit sich der Gast für Ihre Destination entscheidet, muss die Buchungsstrecke ideal aufbereitet und mobil verfügbar sein:

Einfach buchen: Mit eT4 META
Unsere Gastgeber-Meta-Suche erlaubt eine Buchung von Gastgebern auch auf dem Smartphone und über unterschiedliche Buchungsportale hinweg.

Mehr Informationen zu eT4 META

4) Aufenthalt

Endlich da. Auch vor Ort will Ihr Gast mit aktuellen Informationen versorgt werden. Begeistern Sie Ihren Gast mit innovativem Service, denn ein zufriedener Gast kommt wieder.

Orientierung vor Ort: ecMAPS MOBIL und ecMAPS-PRINT
Apps helfen Ihrem Gast sich vor Ort zurecht zu finden und weisen Ihrem Gast auf aktuelle Angebote hin. Aber auch Print-Karten erfreuen sich – bei allen Altersgruppen – großer Beliebtheit

Mehr Informationen zu ecMAPS MOBIL
Mehr Informationen zu ecMAPS PRINT

5) Reflektion

Gefällt mir. Immer häufiger erfolgt das Feedback Ihrer Gäste direkt vor Ort – über das Smartphone. Nutzen Sie diesen sog. User Generated Content um neue Gäste zu inspirieren.

Gäste-Feedback ermöglichen: mit ecMAPS MOBIL
Unsere Apps ermöglichen eine direkte Anbindung an wichtige Social-Media-Kanäle – für Reflektion und Inspiration.

Mehr Informationen zu ecMAPS MOBIL

Sie wollen die Customer Journey erfolgreich gestalten?

Die gesamte Customer Journey gibt es als Poster-Falt-Karte für Touristiker. Gerne senden wir Ihnen kostenfrei ein Exemplar zu oder beraten Sie persönlich (info@hubermedia.de – Stichwort: Customer Journey, 09943-905225):

Download Faltkarte Customer Journey

 

Share